Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

Aktuell

Rückenwochen 2022

  • Tainieren Sie Ihren Rücken mit einem speziellen Trainingsprogramm
  • Start zwischen den 22.08. und 04.09.!
  • 5 Wochen individuelles Training unter fachkundiger Betreuung im TeVita des TV Lemgo
  • Nutzen Sie auch weitere Angebote wie den Saunabereich und die KursWelt-Kurse

Den persönlichen Starttermin vereinbaren Sie entweder direkt vor Ort bei persönlicher Anmeldung. Wenn Sie sich online anmelden, vereinbaren wir den Termin telefonisch.

Bitte geben Sie daher unbedingt Ihre Telefonnummer an!

Hier geht es zur online Anmeldung.



Paten gesucht!

Sportpatenschaft beim TV Lemgo

 

Der TV Lemgo übernimmt pro geflüchtetem/r Sportler/in im Monat aktuell bis zu 10 € Vereinsbeiträge. Für kostenintensivere Abteilungen sowie besondere Sportausstattung für die Betroffenen, suchen wir Paten.

Im TV-Vereinssportzentrum hängen ab sofort Patenschaften an einer Girlande aus. Die Infozettel enthalten anonymisierte Daten von interessierten SportlerInnen inkl. der anfallenden Beiträge.

Bitte fragt an der Servicetheke nach einem Formular zur Übernahme einer Patenschaft!

Zudem sind auch Spenden für die Aktion möglich:

DE24 4825 0110 0000 1449 49 (Spendenkonto TV Lemgo)

Stichwort “Sportförderfond”

Auf Wunsch stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Laufzeit der Aktion zunächst bis Ende 2022



Spendenlauf 2022

TV LEMGO VERANSTALTET SPENDENLAUF ZUGUNSTEN SEINES UKRAINE SPORT-FÖRDERFONDS

Am Samstag den 25.6.22 von 9:00-15:00 Uhr veranstaltet der TV Lemgo seinen diesjährigen Spendenlauf, an dem alle Interessierten teilnehmen können und so den Verein bei seinem Spendenziel unterstützen.

Eine Anmeldung im Vorfeld ist möglich, aber nicht nötig. Der Erlös geht in einen Förderfond für Vereinsbeiträge ukrainischer Flüchtlinge. Der TV Lemgo übernimmt bereits jetzt bis zu 10 € Vereinsbeiträge pro SportlerIn im Monat. Mit diesem Förderfond sollen höhere (Abteilungs-)beiträge für kostenintensive Angebote sowie besondere Sportausstattung für die Betroffenen unbürokratisch aufgefangen werden.

Auch in diesem Jahr legen die Teilnehmenden eine Wallrunde (2,9 km) zurück, Start- und Zielpunkt ist jeweils das TV-Sportzentrum, Pideritstraße 17a. Die Runde kann im Veranstaltungszeitraum  beliebig oft und in beliebigem Tempo absolviert werden. Ob klassischer Lauf oder Familien-Spaziergang mit Pausen – alles ist erlaubt, solange die eigenen Muskeln benutzt werden. Die Rundenerfolge dokumentieren die Teilnehmenden selbst auf ihrer Laufkarte, die bei der Anmeldung ausgehändigt wird.

Der Spendenlauf ist kein klassischer Wettkampf, es gibt keine Zeitnahme und keine Streckensicherung, es zählt das olympische Motto „dabei sein – und etwas Gutes tun – ist alles“.

Klassen, Gruppen, Firmenteams und auch jeder Einzelläufer und jede Einzelläuferin sind herzlich Willkommen. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Der Verein freut sich über jede Mithilfe, sowohl als Läufer aber auch als Spender! Läufer, die keinen Sponsor für die Runden finden, können mit einem Startgeld in Höhe von 5€ teilnehmen.

Alle weiteren Infos gibt es beim TV Lemgo unter (05261) 217082-0 und www.tv-lemgo.de/spendenlauf

 


Oster-Öffnungszeiten 2022

Unsere Öffnungszeiten an Ostern

Karfreitag, 15.04.: geschlossen

Samstag, 16.04.: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ostersonntag, 17.04.: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ostermontag, 18.04.: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Das TeVita-Team wünscht FROHE OSTERN!


neue Regelungen für den Sport

Ab Sonntag, 03.04. gilt für den Sport im TV Lemgo

Sämtliche Beschränkungen beim Sport bzgl. Corona
sind zunächst rechtlich nicht mehr vorgeschrieben.

Folgende Hygieneregeln empfehlen wir aber in eigener Verantwortung
fortzusetzen:
– Mindestabstand (soweit möglich)
– Masken tragen im Gebäude (Ausnahme: beim aktivem Sport)
– Handdesinfektion / – reinigung
– Reinigung der Kontaktflächen und Sportgeräte

DANKE, dass Ihr weiter aufeinander Acht gebt!

Details zum Training auf der Trainingsfläche haben wir in unserem Verhalteskodex zusammengefasst.

Stand: 01.04.2022


Staffelstab-Übergabe in der Abteilung TeVita

Seit Anfang März hat Freddie (Frederike Pook) die Leitung der Abteilung TeVita übernommen.

Als ihre Stellvertreterin ist Mareike Koch neu ins Team gekommen:
“Hi, ich bin Mareike. Seit Anfang März übernehme ich die Position der stellvertretenden Studioleitung. Zu meinen Hauptaufgaben gehören die Arbeit auf der Trainingsfläche als auch die Leitung der Servicetheke und des Gastronomiebereichs. Ich freue mich, euch alle kennenzulernen!”
Nico wechselt seine Position innerhalb des Vereins und wird sich schwerpunktmäßig um die Bereiche betriebliches Gesundheitsmanagement, Koordination Rehasport und Präventionskurse kümmern.

Symbolische Staffelstabübergabe von Nico an Freddie
Mareike Koch ist nun als stellvertretende Studioleitung neu im Team

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.